Der Aujeszky Virus:
"



Das neurotrope HerpesVirus Aujeszky ist benannt nach dem Entdecker (Aladár Aujeszky). Es ist ein Virus das alle Säuger, nur nicht beim Menschen und Schweinen die Pseudowut auftreten lässt. Die Krankheit, hat einen ähnliche Verlauf und Symptome, wie  die Tollwut und ist ebenso tödlich und unheilbar. Es lässt sich an erkrankten TotenTieren im Gehirn und den Organen feststellen.

 

Schweine werden in Deutschland nicht auf diesen Erreger getestet, da Menschen ihn ja nicht bekommen können.

Auch im Dosenfutter für Hunde und Katzen ist kein Schweinefleisch enthalten.

Deutschland gilt seit 7 Jahren als Aujeszky frei, dennoch sollte man Schweinefleisch niemals roh füttern. Kochen tötet das HerpesVirus ab. Aber dann gehen auch die Vitamine und die so wichtigen Nährstoffe verloren.

Deswegen sollte man an keinem seiner Haustiere Schweinfleisch verfüttern. 

Klinische Erscheinungen: 

Plötzliche Todesfälle („morgens tot aufgefunden“), Fieber, stark erhöhte Atemfrequenz, Tympanie, Muskelzuckungen, die über den ganzen Körper  laufen, extremer Juckreiz, der zu Selbstverstümmelung Anlass gibt, Speicheln (auch schaumig - Differentialdiagnose zu MKS), Nystagmus, Anfälle, Aggressivität, Ataxie, Taumeln, zunehmende Lähmung, Festliegen, Krämpfe, Tod.



 



Clock
 
Werbung
 
"
Übersetzer Translater
 
Zur Übersetzung erst die Seite wählen
"Über mich"
dann die Sprache wählen.


Translation of the page
First Site
" About Me "
then select the language.
Kalender
 
Tell-A-Friend
 
Tell-A-Friend
Zitate
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=